„Interkultureller Dialog zur Alltagsernährung im hauswirtschaftlichen Kontext”

Ein Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachen e.V.
Gefördert durch das niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

...

Die im März 2015 gegründete Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen (LAG HW Nds.) bemüht sich als hauswirtschaftliche Stimme des Landes Niedersachsen aktuelle Themen aufzugreifen und zu bearbeiten. Hierzu gehört das Einwerben von Drittmitteln.

Gefördert wurde durch das niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Ministerium im Jahr 2017 das Projekt der LAG HW Nds.
Interkultureller Dialog zur Alltagsernährung im hauswirtschaftlichen Kontext

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Im Dialog auf Augenhöhe wurden Geflüchtete vernetzt mit hauswirtschaftlichen Fachkräften. Wissenschaftlich begleitet durch die Hochschule Osnabrück wurde über die unterschiedliche Geräteausstattung in Privathaushaltsküchen diskutiert, wurden Rezepte ausgewählt und dabei Kosten, Energie- und Wasserverbrauch sowie religiös bedingte Regeln beim gemeinsamen Kochen berücksichtigt.

Möglich war dies im WABE-Zentrum der Hochschule Osnabrück, das über die entsprechende gerätetechnische Ausstattung, Verbrauchserfassungseinrichtungen und Informationsmaterial verfügt.

Mit Geflüchteten erfolgte ein Austausch über Ernährungs- und Zubereitungsgewohnheiten sowie unterschiedliche Esskulturen.

Projektergebnis ist ein Leitfaden in deutscher und arabischer Sprache mit Informationen für private Haushalte in Deutschland über Lebensmittelbeschaffung und Gerätenutzung, über Vor-, Zu- und Nachbereitung von Lebensmitteln und Speisen sowie über Wertstoffe und Abfallsortierung unter Nachhaltigkeitsaspekten.

Der Leitfaden ist als pdf-Version oder ausgedruckt in Einzelexemplaren erhältlich bei der Geschäftsstelle der LAG HW Nds. Über das Projekt informierte auch eine Fachtagung am 14.09.2017 im WABE-Zentrum mit dem Titel „Hauswirtschaft in Zeiten interkultureller Herausforderungen“.

Weitere Informationen

Fachtagung am 14.09.2017
"Hauswirtschaft in Zeiten interkultureller Herausforderungen - Fachtagung"

Programm und Beiträge dieser Tagung können unter folgendem Link eingesehen und heruntergeladen werden:

Informationen über das WABE-Zentrum finden Sie hier:

WABE-Zentrum

LAG Hauswirtschaft Niedersachsen e.V.

LAG Hauswirtschaft
Niedersachsen e.V.

Geschäftsstelle
c/o Hochschule Osnabrück
Am Krümpel 31
49090 Osnabrück