Hauswirtschaftliche Professionalität

Professionelles Handeln erfordert auch für hauswirtschaftliche Tätigkeiten ein qualifiziertes Management.

...

Management bedeutet Prozesse und Ressourcen zu planen, bereit zu stellen, zu kontrollieren, zu dokumentieren um ggf. Verbesserungsmaßnahmen einleiten zu können. Dies umfasst das Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten aller Haupt- und Nebentätigkeiten im Rahmen eines definierten Prozesses in Hinblick auf ein erwartetes Ergebnis.

Ein Qualitätsmanagement geht damit durch das Planen, das systematische Durchführen und den stetigen Verbesserungsprozess über Kontrolle und Qualitätssicherung hinaus. Managementsysteme (z.B. Qualität, Umwelt) können nach bestimmten Vorgaben (z.B. DIN-Normen) durchgeführt und teilweise extern zertifiziert werden.

Professionelles Handeln erfordert auch für hauswirtschaftliche Tätigkeiten ein qualifiziertes Management. Aufgrund der stets begrenzten Ressourcen war professionelle Hauswirtschaft schon immer nachhaltig, d.h. ökologisch, ökonomisch und sozial orientiert.

Es ist ein Anliegen der LAG HW Nds. die Kennzeichen und Kompetenzen hauswirtschaftlicher Professionalität in der Öffentlichkeit besser bekannt zu machen.

 

Haus-Wirt-schaf(f)t: Leben

LAG Hauswirtschaft Niedersachsen e.V.

LAG Hauswirtschaft
Niedersachsen e.V.

Geschäftsstelle
c/o Hochschule Osnabrück
Am Krümpel 31
49090 Osnabrück