Termine

...

22.11.2019

Abschlusspräsentation der Jahresprojekte der LAG HW Nds. und Mitgliederversammlung

23.09 - 24.09.2019

Deutscher Hauswirtschaftskongress, Berlin
Wandel nachhaltg gestalten
Agenda 2030: für uns – mit uns

Flyer / Programm (pdf-Dokument, 172 KB)

07.06.2019

Erste Präsentation und Diskussion zur Gestaltung der „LAG-Imagekampagne“ -
Anmeldung in der Geschäftsstelle erforderlich!

27.05.2019

Erste Präsentation zur Gestaltung der Materialien „Hauswirtschaftsführerschein“ -
Anmeldung in der Geschäftsstelle erforderlich!

21.03.2019

Welttag der Hauswirtschaft


Anläßlich des Welttags der Hauswirtschaft weisen wir auf folgende Veranstaltung hin:

Aktion der Anna-Siemsen-Schule - Berufsbildende Schule, Hannover,

"Hauswirtschaft: Kreativ und innovativ für eine nachhaltige Entwicklung"
Eine Mitmach-Aktion der Anna-Siemsen-Schule auf dem Wochenmarkt in Hannover!

Flyer (pdf-Dokument, 185 KB)

16.11.2018

Mitgliederversammlung der LAG Hauswirtschaft Niedersachsen in Verden/Aller

29.08. – 31.08 2018

Europäische Tagung des Welthauswirtschaftsverbandes in Osnabrück
Das Thema der Konferenz lautet: «Was geschieht in der Hauswirtschaft?»
Ein Blick auf europäische Aktivitäten
Informationen: www.eahe2018.ifhe.ch
Kontakt: info@eahe2018.ifhe.ch

13.06.2018

Abschlussveranstaltung des Projekts in Hannover
"Integration von Geflüchteten im ländlichen Raum"

Programm (pdf-Dokument, 204 KB)

Anmeldeformular (pdf-Dokument, 75 KB)

21.03.2018

Welthauswirtschaftstag

22.11.2017

Auftaktveranstaltung in Oldenburg
"Integration von Geflüchteten im ländlichen Raum"

10.11.2017

Mitgliederversammlung in Verden

16.10.2017

Tagung in Osnabrück zum Thema Demenz
"Zahncreme auf Spaghetti – zum Umgang mit Demenz" und öffentliche Veranstaltung "Ein Kessel Buntes im Kopf"

Programm

14.09.2017

Tagung der LAG HW Nds. in Kooperation mit BAG-HW und WABE-Zentrum
"Hauswirtschaft in Zeiten interkultureller Herausforderungen"

Programm

Programm und Beiträge dieser Tagung können unter folgendem Link eingesehen und heruntergeladen werden:

Stellungnahmen

...

Neue Projekte der
LAG HW Nds

Auch im Jahr 2019 wurden der LAG HW Nds. Projektmittel des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bewilligt.

Gefördert werden mit jeweils € 38.000 zwei Projekte:
- Verbesserung hauswirtschaftlicher Kenntnisse an Schulen durch einen HauswirtschaftsFührerschein und
- "Nachwuchskräftegewinnung durch Image-Verbesserung der Hauswirtschaft"
.

  gesamte Pressemitteilung lesen
 

Equal Pay Day - Postkartenaktion gegen Schwarzarbeit

Zum Equal Pay Day am 18.3.2019 hat der Deutsche Hauswirtschaftsrat eine Postkartenaktion gegen Schwarzarbeit bei Haushaltshilfen gestartet.
Bitte verbreiten Sie diese Postkarten!
In Ihrem Umfeld!

  Postkarte herunterladen
 

Welt-Hauswirtschaftstag - 21.03.2019

Osnabrück, 01.03.2019
Wie jedes Jahr am 21.März wird auch 2019 der Welttag der Hauswirtschaft begangen. Das Motto dieses Jahres ist "Hauswirtschaft: Kreativ und ideenreich für eine nachhaltige Entwicklung". Damit wird der internationale Bezug zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen betont, der durch zahlreiche Aktionen von Verbänden und Schulen auch in Niedersachsen zum Ausdruck kommt.

  gesamte Pressemitteilung lesen
 

Neue Projekte für die LAG HW Nds.

Osnabrück, 01.03.2019
Die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft e.V. (LAG HW) als Dachverband der hauswirtschaftlichen Verbände in Niedersachsen setzt sich für eine Verbesserung hauswirtschaftlicher Kenntnisse ein. Der Schwerpunkt liegt vor allem auf der Gewinnung von Nachwuchskräften im Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft. In zwei Projekten wird dieses Ziel nun vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unterstützt.

  gesamte Pressemitteilung lesen
 

Zukunft der Hauswirtschaft in Niedersachsen

Über die Zukunft der Hauswirtschaft in Niedersachsen diskutierten am 08.02.2019 im niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) von der LAH HW Nds. eingeladene Expertinnen und Experten.Über die Zukunft der Hauswirtschaft in Niedersachsen diskutierten am 08.02.2019 im niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) von der LAH HW Nds. eingeladene Expertinnen und Experten (s. Foto). Frau Ministerin Barbara Otte-Kinast begrüßte die Teilnehmenden und informierte über den aktuellen Stand des niedersächsischen Zentrums Ernährung und Hauswirtschaft (ZEHN). Martina Schäfer führte mit ihrem Vortrag in den Workshop ein, der von Carola Sandkühler vom ML moderiert wurde.

  gesamte Pressemitteilung lesen
 

Neue Materialien für Lehrkräfte im Bereich Hauswirtschaft erschienen

Mit dem Themenschwerpunkt „Nachhaltigkeit im Bereich Hauswirtschaft und Gastronomie/Hotellerie“ sind aktuell englischsprachige Lehrmaterialien im Rahmen eines von der Europäischen Union geförderten Projekts erschienen.

Gedacht als Fortbildung für Fachlehrkräfte mit Unterlagen zur Unterrichtsgestaltung finden sich hier Informationen zu Grundlagen der Nachhaltigkeit sowie zu pädagogischen Modellen und deren Integrationsmöglichkeit in den täglichen Unterricht für den Themenberiech Hauswirtschaft.

Die Materialien stehen kostenfrei zum Download auf der Homepage des Welt-Hauswirtschaftsverbandes (IFHE) zur Verfügung:
https://www.ifhe.org/ifhe/projects/erasmus/

Eine Übersicht erhält man unter:
https://www.profesus.eu/course/introduction-of-the-course/

Ausbildungsberuf "Hauswirtschafter/in"

Es wird eine Neuordnung im Ausbildungsberuf "Hauswirtschafter/in" geben. Die Federführung für das Neuordnungsverfahren hat das Land Niedersachsen übernommen.

Die LAG HW Niedersachsen e.V. bringt sich inhaltlich in die Diskussion mit ein.

Pressemitteilung

Integration von Geflüchteten durch hauswirtschaftliche Qualifikation
Osnabrück, 12.12.2018

  lesen
 

Pressemitteilung

Gestiegene Bedeutung der professionellen Hauswirtschaft
Osnabrück, 11.12.2018

  lesen
 

Verordnung über personelle Anforderungen für unterstützende Einrichtungen

Laut neuer Verordnung dürfen in Niedersachsen nun auch hauswirtschaftliche Fachkräfte mit einer mindestens 460 Stunden umfassenden Zusatzqualifizierung Heimleitungen übernehmen.
Siehe Nds. GVBl. 14/2018 vom 01.11.2018: Verordnung über personelle Anforderungen für unterstützende Einrichtungen nach dem Nds. Gesetz über unterstützende Wohnformen (NuWGPersVO) vom 25.10.2018

  lesen
 

Frankfurter Erklärung zur Kooperation in der häuslichen Pflege

  lesen
 

Positionspapier Hauswirtschaftsrat

Deutscher Hauswirtschaftsrat fordert die Gestaltung und Förderung haushaltsnaher Dienstleistungen (Berlin, 11. Juni 2018)

  lesen
 

Positionspapier der LAG HW Nds.

Beschlossen bei der Mitgliederversammlung der LAG HW Nds. am 10.11.2017 in Verden.

Kein Leben ohne Hauswirtschaft -
Forderungen der LAG HW Nds. an die niedersächsische Politik

  lesen
 

Stellungnahme

Verordnung über personelle Anforderungen für unterstützende Einrichtungen nach dem Niedersächsischen Gesetz über unterstützende Wohnformen (PersVNuWG) vom 29. Juni 2011

  lesen
 

Stellungnahme

Verordnung über die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag nach dem Elften Buch des Sozialgesetzbuchs

  lesen
 

Weitere Informationen

...

Weitere interessante Veranstaltungshinweise finden Sie auf den Seiten unserer Mitglieder.

 

Haus-Wirt-schaf(f)t: Leben

LAG Hauswirtschaft Niedersachsen e.V.

LAG Hauswirtschaft
Niedersachsen e.V.

Geschäftsstelle
c/o Hochschule Osnabrück
Am Krümpel 31
49090 Osnabrück