Termine

...

02.05. – 03.05.2022

2. Deutscher Hauswirtschaftskongress Hauswirtschaft: relevant. nachhaltig. sicher.

Hannover, Schloss Herrenhausen

Link zum vorläufigen Programm

 

24.09.2021

Mitgliederversammlung der LAG HW Nds. Werkhof Hannover-Nordstadt
14:00 - 16:00 Uhr

 

04.06.2021

Online-Tagung
Zur Bedeutung der Hauswirtschaft im Kontext von Pflege

Ziel dieser Tagung ist, Impulse zu geben, die zu einer besseren Verzahnung zwischen Pflege und Hauswirtschaft beitragen. Denn Hauswirtschaft gehört – ebenso wie die Pflege – zu den systemrelevanten Berufen und ist im Gesundheitswesen existenziell. Professionelle Dienstleistungen der Hauswirtschaft gewährleisten, unterstützen und fördern das Alltagsleben von Menschen und können so Pflege, im vor- und co-pflegerischen Bereich, entlasten.

Einladung (pdf-Dokument, 278 KB)

Programm (pdf-Dokument, 472 KB)

Anmeldung (Word-Dokument, 107 KB)

Datenschutzhinweise Online-Meetings mit ZOOM (pdf-Dokument, 290 KB)

 

21.03.2021

Einladung zur Online-Diskussion am Welttag der Hauswirtschaft

Zu einer Online-Diskussion am Welttag der Hauswirtschaft lädt die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der CDU Veronika Koch MdL alle Interessierten herzlich ein. Am Sonntag, den 21. März 2021, ab 16.30 Uhr spricht sie gemeinsam mit Niedersachsens Ernährungsministerin Barbara Otte-Kinast und weiteren Gästen über die Chancen der Hauswirtschaft bei der Gestaltung von gutem Leben im Alter. Passend dazu lautet das Motto des internationalen Aktionstages: „Mein Zuhause – Meine Nachbarn – Unser Quartier.“

Einladung (pdf-Dokument, 116 KB)

 

29.09.2020

Fachtagung: Gesellschaftlicher Bedarf und Perspektiven

29. September 2020 ab 13:00 Uhr in Göttingen

Ziel der Tagung ist, die zentrale Bedeutung der Hauswirtschaft für die Gesellschaft darzustellen und die Situation der professionellen Hauswirtschaft in Niedersachsen aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten, um so den Handlungsbedarf für eine zukünftige Ausrichtung auszuloten.

Die Veranstaltung findet unter Beteiligung von Herrn Staatssekretär Prof. Dr. Ludwig Theuvsen, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, statt. Veranstaltungsort ist die BBS Ritterplan, Ritterplan 6 in Göttingen.

Einladung (pdf-Dokument, 274 KB)

Programm (pdf-Dokument, 465 KB)

Anmeldung (pdf-Dokument, 270 KB)

Anfahrtsbeschreibung (pdf-Dokument, 329 KB)

 

13.03.2020

Fachtagung: Hauswirtschaft – Pflege - Bildung

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit laden wir Sie herzlich ein zu unserer Fachtagung am 13.03.2020.
Neben der Möglichkeit fachlichen Netzwerkens und Erfahrungsaustauschs bieten wir Ihnen aktuelle Informationen aus erster Hand aus Politik, Berufs- und Bildungspraxis.

Einladung (pdf-Dokument, 129 KB)

Programm (pdf-Dokument, 42 KB)

Anmeldung (pdf-Dokument, 75 KB)

 

22.11.2019

Abschlusspräsentation der Jahresprojekte der LAG HW Nds. und Mitgliederversammlung

Einladung zur hauswirtschaftlichen Fachtagung:
Ergebnisse Hauswirtschaftliche Projekte in Niedersachsen

Der Vorstand der LAG HW Nds. lädt Sie hiermit herzlich ein zur hauswirtschaftlichen Fachtagung am 22.11.2019 in Hannover.
Neben der Möglichkeit fachlichen Netzwerkens und Erfahrungsaustauschs bieten wir Ihnen die Ergebnisse der diesjährigen Projekte, die vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz finanziell gefördert werden: Eine Imagekampagne für das Berufsbild Hauswirtschaft und 12 Unterrichts-Module für einen HauswirtschaftsFührerschein.

Bitte melden Sie sich mit dem nachstehend aufgeführten Antwortbogen bis Montag, 11.11.2019 verbindlich an, damit wir die Tagung mit einem angenehmen Rahmen möglichst gut vorbereiten können. Dank der ministeriellen Förderung ist die Tagungsteilnahme kostenlos, Reisekosten werden aber nicht übernommen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Einladung (pdf-Dokument, 39 KB)

Programm (pdf-Dokument, 121 KB)

Anmeldung (pdf-Dokument, 86 KB)

 

23.09 - 24.09.2019

Deutscher Hauswirtschaftskongress, Berlin
Wandel nachhaltg gestalten
Agenda 2030: für uns – mit uns

Flyer / Programm (pdf-Dokument, 172 KB)

07.06.2019

Erste Präsentation und Diskussion zur Gestaltung der „LAG-Imagekampagne“ -
Anmeldung in der Geschäftsstelle erforderlich!

27.05.2019

Erste Präsentation zur Gestaltung der Materialien „Hauswirtschaftsführerschein“ -
Anmeldung in der Geschäftsstelle erforderlich!

21.03.2019

Welttag der Hauswirtschaft


Anläßlich des Welttags der Hauswirtschaft weisen wir auf folgende Veranstaltung hin:

Aktion der Anna-Siemsen-Schule - Berufsbildende Schule, Hannover,

"Hauswirtschaft: Kreativ und innovativ für eine nachhaltige Entwicklung"
Eine Mitmach-Aktion der Anna-Siemsen-Schule auf dem Wochenmarkt in Hannover!

Flyer (pdf-Dokument, 185 KB)

16.11.2018

Mitgliederversammlung der LAG Hauswirtschaft Niedersachsen in Verden/Aller

29.08. – 31.08 2018

Europäische Tagung des Welthauswirtschaftsverbandes in Osnabrück
Das Thema der Konferenz lautet: «Was geschieht in der Hauswirtschaft?»
Ein Blick auf europäische Aktivitäten
Informationen: www.eahe2018.ifhe.ch
Kontakt: info@eahe2018.ifhe.ch

13.06.2018

Abschlussveranstaltung des Projekts in Hannover
"Integration von Geflüchteten im ländlichen Raum"

Programm (pdf-Dokument, 204 KB)

Anmeldeformular (pdf-Dokument, 75 KB)

21.03.2018

Welthauswirtschaftstag

22.11.2017

Auftaktveranstaltung in Oldenburg
"Integration von Geflüchteten im ländlichen Raum"

10.11.2017

Mitgliederversammlung in Verden

16.10.2017

Tagung in Osnabrück zum Thema Demenz
"Zahncreme auf Spaghetti – zum Umgang mit Demenz" und öffentliche Veranstaltung "Ein Kessel Buntes im Kopf"

Programm

14.09.2017

Tagung der LAG HW Nds. in Kooperation mit BAG-HW und WABE-Zentrum
"Hauswirtschaft in Zeiten interkultureller Herausforderungen"

Programm

Programm und Beiträge dieser Tagung können unter folgendem Link eingesehen und heruntergeladen werden:

Stellungnahmen

...

Welthauswirtschaftstag 2022
Wettbewerb: Was macht Familien und Haushalte stark?

01.10.2021

Passend zum Motto des Welthauswirtschaftstages 2022 "Mit Resilienz durch Krisen: Was Familien und Haushalte stark macht!", schreibt die Deutsche Sektion der International Federation for Home Economics (IFHE) einen Wettbewerb aus. Gesucht werden Good-Practice-Beispiele aus der Hauswirtschaft, die zeigen, was Familien und Haushalte stark macht, damit sie besser durch Krisen kommen. Weitere Infos entnehmen Sie bitte den unten stehenden Anlagen.

Pressemitteilung
(pdf-Dokument, 532 KB)

Informationsblatt (Factsheet)
(pdf-Dokument, 901 KB)

Wettbewerbsausschreibung
(pdf-Dokument, 217 KB)

Steckbrief
(pdf-Dokument, 102 KB)

Teilnahmebedingungen
(pdf-Dokument, 179 KB)

 

"Hauswirtschaft und Pflege halten die Gesellschaft zusammen"

rhw management 7-8/2021

29.09.2021

gesamten Presseartikel lesen
(pdf-Dokument, 1,85 MB)

 

Hauswirtschaft und Pflege – Fundament für die Gesellschaft
Nachlese zur Online-Fachtagung

11.06.2021

Mit dem Ziel, Impulse zu geben, die zu einer besseren Verzahnung zwischen Hauswirtschaft und Pflege beitragen, hat die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen e.V. erstmalig eine Online-Fachtagung zur Bedeutung der Hauswirtschaft im Kontext von Pflege durchgeführt.


gesamte Pressemitteilung lesen

(pdf-Dokument, 391 KB)


Präsentation
Prof. em. Dr. Elisabeth Leicht-Eckardt

(pdf-Dokument, 615 KB)


Präsentation
Prof. em. Dr. Uta Meier-Gräwe

(pdf-Dokument, 2,3 MB)


Präsentation
Martina Feulner

(pdf-Dokument, 1,94 MB)


Präsentation
Prof. Dr. habil. Martina Hasseler

(pdf-Dokument, 273 KB)


Präsentation
Dr. Mareike Bröcheler

(pdf-Dokument, 999 KB)

 

Startschuss für den Hauswirtschafts-Führerschein

08.06.2021

Startschuss für den Hauswirtschafts-Führerschein Verbraucherschutzministerin Barbara Otte-Kinast stärkt Kompetenzen in Schule Hannover.
Neuer „Führerschein“ für Niedersachsen: Mit einem bundesweit einmaligen Hauswirtschafts-Führerschein rückt Verbraucherschutzministerin Barbara Otte-Kinast das Thema Stärkung der Haushalts- und Alltagskompetenzen in den Schulen weiter in den Fokus. Die Erarbeitung des „Führerscheins“ hat das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) im Jahr 2019 im Rahmen eines Projekts der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft e.V. (LAG HW) gefördert. Die LAG HW hat in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen (ZEHN) den „Führerschein“ einsatzfähig ausgestaltet.


gesamte Pressemitteilung lesen

(pdf-Dokument, 135 KB)

 

Stellungnahme zum Entwurf / Neugestaltung des nieders. Rechts der Tageseinrichtungen für Kinder und der Kindertagespflege

27.04.2021

Stellungnahme der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen e.V. zum Entwurf eines Gesetzes zur Neugestaltung des niedersächsischen Rechts der Tageseinrichtungen für Kinder und der Kindertagespflege - Gesetzentwurf der Landesregierung - Drs. 18/8713


Stellungnahme lesen

(pdf-Dokument, 482 KB)

 

Starkes Team: Ernährung und Hauswirtschaft in der Pflege

erschienen in WIRKSAM 01/2021


Presseartikel lesen

(pdf-Dokument, 399 KB)

 

„Gutes Leben im Alter“ – Herausforderungen und Chancen für die Hauswirtschaft im Quartier

05.03.2021

In Kooperation mit der „BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.“ hat die Deutsche Sektion der „International Federation for Home Economics (IFHE)“ ein Positionspapier zu den Chancen der Hauswirtschaft bei der Gestaltung von „Gutem Leben im Alter“ verfasst. Anlass für die Erstellung des Positionspapiers ist der jährlich am 21. März stattfindende „Welttag der Hauswirtschaft“. Der von der IFHE 1982 ins Leben gerufene Welthauswirtschaftstag steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Mein Zuhause – meine Nachbarn – unser Quartier: Gutes Leben und Wohnen für jedes Alter“.


gesamtes Positionspapier lesen

(pdf-Dokument, 706 KB)

 

Hauswirtschaft als Thema im Niedersächsischen Landtag

22.02.2021

Gerade in Zeiten von Corona hat sich gezeigt, wie wichtig hauswirtschaftliche Kompetenzen für die persönliche Alltagsbewältigung und dass hauswirtschaftliche Dienstleistungen in Wohngruppen und stationären Einrichtungen systemrelevant sind.
Auf Initiative des Landtagsabgeordneten Burkhard Jasper aus Osnabrück wurde in Absprache der regierenden Fraktionen von SPD und CDU am 18.02.2021 ein Entschließungsantrag zur Förderung der Hauswirtschaft in Niedersachsen „Hauswirtschaft stärken“ (Drs. Nr. 18/8496) eingebracht. Die erste parlamentarische Beratung hierzu hat am 18. Februar stattgefunden.


gesamte Pressemitteilung lesen

(pdf-Dokument, 274 KB)


Video ansehen -
Plenarsitzung vom 18.02.2021 im Nds. Landtag

 

„Neue Lust auf Vielseitigkeit“

16.02.2021, Weserkurier

"Niedersachsen will die Hauswirtschaft stärken – Grüne warnen vor falschen Akzenten.“


Presseartikel lesen

(pdf-Dokument, 1,42 MB)

 

Hauswirtschaft und Pflege – Initiative der LAG HW Nds.

13.01.2021

Gerade in Zeiten von Corona hat sich gezeigt, dass nicht nur die Pflege, sondern auch Dienstleistungen der professionellen Hauswirtschaft systemrelevant sind. Die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen e.V. will die auf Bundesebene neue Zusammenarbeit von Deutschem Pflegerat und Deutschem Hauswirtschaftsrat auf Landesebene konkretisieren.


gesamte Pressemitteilung lesen

(pdf-Dokument, 274 KB)

 

Anforderungen, Leistungen und Qualifikationen von Hauswirtschaft und Pflege in unterschiedlichen Settings

13.01.2021

Eine gemeinsame Arbeit des Deutschen Pflegerates e. V. und des Deutschen Hauswirtschaftsrates e. V.


Broschüre lesen

(pdf-Dokument, 469 KB)

 

LAG HW Nds. startet Bildungsoffensive Hauswirtschaft

17.12.2020

LAG HW Nds. startet Bildungsoffensive HauswirtschaftDie LAG HW Nds. hat die erste Multiplikator*innen-Schulung zur Förderung der hauswirtschaftlichen Bildung in Niedersachsen erfolgreich durchgeführt. Bedingt durch die Corona-Pandemie erfolgte die Schulung für Göttinger Land- Frauen im Online-Format und erweiterte damit auch die digitalen Kompetenzen der Teilnehmerinnen.


gesamte Pressemitteilung lesen

(pdf-Dokument, 378 KB)

 

Referenzrahmen Modulare (Teil)Qualifizierung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Hauswirtschaft

Oktober 2020

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum "Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen" (PQHD) an der Hochschule Fulda veröffentlicht die Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) einen Referenzrahmen, der erstmals eine standardisierte Strukturvorlage für modulare Angebote des Ausbildungsberufes Hauswirtschaft bietet. Zudem beinhaltet der Referenzrahmen Qualifizierungsangebote für die Einsatzbereiche haushaltsnaher Dienstleistungen.


gesamtes Dokument lesen

(pdf-Dokument, 980 KB)

 

Hauswirtschaft in Niedersachsen: Gesellschaftlicher Bedarf hoch, Perspektiven vielseitig -
Nachlese zur Fachtagung

06.10.2020

Die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen e.V. veranstaltet, unter Beteiligung von Staatssekretär Prof. Dr. Ludwig Theuvsen vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, zweite Fachtagung in diesem Jahr.


gesamte Pressemitteilung lesen

(pdf-Dokument, 515 KB)


Vorstellung LAG HW Nds. – Anja Köchermann

(pdf-Dokument, 1,65 MB)


Vorstellung ZEHN – Rike Bullwinkel

(pdf-Dokument, 2,51 MB)


Impulsvortrag Hauswirtschaft in Niedersachsen – Dr. Elisabeth Leicht-Eckardt

(pdf-Dokument, 409 KB)

 

Mit Sicherheit in die Zukunft – ZEHN und LAG sehen gute Chancen für Fachkräfte in der Hauswirtschaft

30.07.2020

Zum Ausbildungsstart am 01.08.2020 tritt die neue Ausbildungsverordnung für die Hauswirtschaft in Kraft. Die Neuerungen in der Verordnung gehen auf den landesweit steigenden Bedarf an Betreuungs- und Versorgungsleistungen ein.


gesamtes Dokument lesen

(pdf-Dokument, 293 KB)

 

LAG HW Nds. unterstützt Kampagne des Nds. LandFrauenverbands:
Wir brauchen ein Unterrichtsfach "Ernährungs- und Verbraucherbildung"!

16.07.2020

Hauswirtschaft ist systemrelevant, das zeigt sich insbesondere in Corona-Zeiten im öffentlichen Bewusstsein. Das gilt nicht nur in Betrieben des Gesundheitswesens, sondern auch in Privathaushalten. Deshalb sollen hauswirtschaftliche Themen als systemrelevante Bildung in Kitas und Schulen verankert werden.


gesamtes Dokument lesen

(pdf-Dokument, 273 KB)

 

Die LAG HW Nds. ist nun ´sichtbar´.

10.07.2020

Vorsitzende Anja Köchermann (links im Bild) und Projektleiterin Stefanie Lange (rechts im Bild) präsentieren das neue Zaunschild vor der Geschäftsstelle in der Alleestraße 1.Die LAG HW Nds. ist nun ´sichtbar´ an ihrem neuen Geschäftssitz in Hannover angekommen. Vorsitzende Anja Köchermann (links im Bild) und Projektleiterin Stefanie Lange (rechts im Bild) präsentieren das neue Zaunschild vor der Geschäftsstelle in der Alleestraße 1.

 

Ministerin Otte-Kinast: "Hauswirtschaft leistet wichtigen Beitrag in der Corona-Krise"

07.07.2020

Landesarbeitsgemeinschaft tagt im Ministerium – Kompetenzen besonders in Pflegeeinrichtungen gefragtLandesarbeitsgemeinschaft tagt im Ministerium – Kompetenzen besonders in Pflegeeinrichtungen gefragt.

  gesamte Pressemitteilung lesen
 

 

Aktuelles Profil der professionellen Hauswirtschaft zu Leistungsvermögen, Einsatzbereichen und Systemrelevanz

Juni 2020

Professionelle Hauswirtschaft

Vielfach ist der Beruf der Hauswirtschafterin/des Hauswirtschafters unbekannt. Dabei bietet er viele Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Hauswirtschaft stellt den Menschen in den Mittelpunkt und setzt sich mit den persönlichen Bedarfen und Bedürfnissen auseinander. Durch Management, Empathie und nachhaltiges Handeln schafft Hauswirtschaft Rechts- und Hygienesicherheit, Wohlbefinden und einen dauerhaften ökonomischen, ökologischen und sozialen Mehrwert.


gesamtes Dokument lesen

(pdf-Dokument, 299 KB)

 

Ausbildung mit Zukunft

Die modernisierte Ausbildungsverordnung Hauswirtschafter*in ist da!

Die LAG Hauswirtschaft Niedersachsen freut sich, dass die neue Ausbildungsverordnung für den Beruf Hauswirtschafter*in verabschiedet wurde und die vielfältigen Facetten des interessanten, dreijährigen Ausbildungsberufes darin berücksichtigt werden.
Wie auf der gut besuchten Fachtagung der LAG HW Nds. „Hauswirtschaft-Pflege-Bildung“ bereits im März 2020 Frau Boldajipour, die Vorsitzende des Deutschen Hauswirtschaftsrates, alle Teilnehmenden fachlich darüber informierte, wird die neue Ausbildungsordnung zum 01.08.2020 in Kraft treten.


gesamte Pressemitteilung lesen

(pdf-Dokument, 153 KB)

 

In der Hauswirtschaft kann man gut verdienen

erschienen in der rhw management 3/2020


Presseartikel lesen

(pdf-Dokument, 531 KB)

 

"Hauswirtschaft – Pflege – Bildung"

Unter diesem Motto veranstaltete die LAG HW Nds. – gerade noch vor den flächendeckenden, Corona-bedingten Mobilitätsrestriktionen – ihre erste Fachtagung in diesem Jahr.

Vorgestellt wurde ein Modell über den gleichwertigen Einsatz hauswirtschaftlicher Fachkräfte mit Pflegefachkräften im stationären Bereich und die neue Ausbildungsordnung zur Hauswirtschafterin/zum Hauswirtschafter, die ab Herbst 2020 gilt.


gesamte Pressemitteilung lesen

(pdf-Dokument, 481 KB)

 

Hamsterkauf? Nein! Notvorrat? Ja!

Expertinnen raten zur Beachtung der offiziellen Empfehlungen der Bundesregierung

Neue Osnabrücker Zeitung vom 12.03.2020


gesamten Artikel lesen

(pdf-Dokument, 368 KB)

 

Welt-Hauswirtschaftstag 2020: "Menschen ein Zuhause geben"

Jährlich am 21. März findet weltweit der Welttag der Hauswirtschaft statt. Er wurde vom Internationalen Verband für Hauswirtschaft etabliert und wird jährlich mit einem anderen Thema verbunden. An diesem Tag soll die Bedeutung der Hauswirtschaft zur Bewältigung des Alltags und zur Verbesserung der Lebensqualität aller Menschen hervorgehoben werden.

Wie alle hauswirtschaftlichen Verbände unterstützt dies auch die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen, der Dachverband der hauswirtschaftlichen Verbände in Niedersachsen, die ihre Mitglieder zu entsprechenden Aktionen anlässlich dieses Tages aufruft.


gesamte Pressemitteilung lesen

(pdf-Dokument, 154 KB)

 

Hauswirtschaftsführerschein

Der Hauswirtschafts-Führerschein ist das Ergebnis eines vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz finanzierten Jahresprojekts der LAG HW Nds.
Als Prototyp stehen kostenlos 20 Exemplare für interessierte Lehrkräfte und Lehrende zur Verfügung mit der Bitte, bis Juli 2020 einen Evaluationsbogen nach dem Einsatz von Themen und Arbeitsmaterialien an die LAG HW Nds. zu senden.
Bitte melden Sie sich bei Interesse unter info@lag-hw-nds.de

Ergebnisse Jahresprojekte der LAG HW Nds. und Mitgliederversammlung

Die Ergebnisse der beiden aktuellen Jahresprojekte der LAG HW Nds. wurden am 22.11.2019 der Öffentlichkeit vorgestellt. Nach Erstellung der Abschlussberichte werden im Frühjahr alle Unterlagen dem beauftragenden Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz übergeben und über deren weiteren Verwendung entschieden.

Ebenfalls am 22.11.2019 fand die Mitgliederversammlung der LAG HW Nds. statt. Mit Ende der Amtsperiode des ersten Vorstands wurden unter großem Beifall der Anwesenden die Vorsitzende Ina Farwick und die Kassenwartin Maria Wortmann verabschiedet. Bis Frühjahr 2020 bleibt das geschäftsführende Vorstandsmitglied Dr. Elisabeth Leicht-Eckardt im Amt. Dem neu gewählten Vorstand der LAG HW Nds. gehören wie bisher Bettina Heinrich und Thomas Kornblum an. Neue Vorsitzende ist Dipl.oec.troph. Anja Köchermann aus Göttingen, neue Schriftführerin Karin Plate, die in der LAG HW Nds. den Niedersächsischen Verband der Landfrauen (nlv) vertritt.

  gesamte Pressemitteilung lesen

  Foto Vorstand
 

Neue Projekte der
LAG HW Nds

Auch im Jahr 2019 wurden der LAG HW Nds. Projektmittel des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bewilligt.

Gefördert werden mit jeweils € 38.000 zwei Projekte:
- Verbesserung hauswirtschaftlicher Kenntnisse an Schulen durch einen HauswirtschaftsFührerschein und
- "Nachwuchskräftegewinnung durch Image-Verbesserung der Hauswirtschaft"
.

  gesamte Pressemitteilung lesen
 

Equal Pay Day - Postkartenaktion gegen Schwarzarbeit

Zum Equal Pay Day am 18.3.2019 hat der Deutsche Hauswirtschaftsrat eine Postkartenaktion gegen Schwarzarbeit bei Haushaltshilfen gestartet.
Bitte verbreiten Sie diese Postkarten!
In Ihrem Umfeld!

  Postkarte herunterladen
 

Welt-Hauswirtschaftstag - 21.03.2019

Osnabrück, 01.03.2019
Wie jedes Jahr am 21.März wird auch 2019 der Welttag der Hauswirtschaft begangen. Das Motto dieses Jahres ist "Hauswirtschaft: Kreativ und ideenreich für eine nachhaltige Entwicklung". Damit wird der internationale Bezug zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen betont, der durch zahlreiche Aktionen von Verbänden und Schulen auch in Niedersachsen zum Ausdruck kommt.

  gesamte Pressemitteilung lesen
 

Neue Projekte für die LAG HW Nds.

Osnabrück, 01.03.2019
Die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft e.V. (LAG HW) als Dachverband der hauswirtschaftlichen Verbände in Niedersachsen setzt sich für eine Verbesserung hauswirtschaftlicher Kenntnisse ein. Der Schwerpunkt liegt vor allem auf der Gewinnung von Nachwuchskräften im Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft. In zwei Projekten wird dieses Ziel nun vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unterstützt.

  gesamte Pressemitteilung lesen
 

Zukunft der Hauswirtschaft in Niedersachsen

Über die Zukunft der Hauswirtschaft in Niedersachsen diskutierten am 08.02.2019 im niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) von der LAH HW Nds. eingeladene Expertinnen und Experten.Über die Zukunft der Hauswirtschaft in Niedersachsen diskutierten am 08.02.2019 im niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) von der LAH HW Nds. eingeladene Expertinnen und Experten (s. Foto). Frau Ministerin Barbara Otte-Kinast begrüßte die Teilnehmenden und informierte über den aktuellen Stand des niedersächsischen Zentrums Ernährung und Hauswirtschaft (ZEHN). Martina Schäfer führte mit ihrem Vortrag in den Workshop ein, der von Carola Sandkühler vom ML moderiert wurde.

  gesamte Pressemitteilung lesen
 

Neue Materialien für Lehrkräfte im Bereich Hauswirtschaft erschienen

Mit dem Themenschwerpunkt „Nachhaltigkeit im Bereich Hauswirtschaft und Gastronomie/Hotellerie“ sind aktuell englischsprachige Lehrmaterialien im Rahmen eines von der Europäischen Union geförderten Projekts erschienen.

Gedacht als Fortbildung für Fachlehrkräfte mit Unterlagen zur Unterrichtsgestaltung finden sich hier Informationen zu Grundlagen der Nachhaltigkeit sowie zu pädagogischen Modellen und deren Integrationsmöglichkeit in den täglichen Unterricht für den Themenberiech Hauswirtschaft.

Die Materialien stehen kostenfrei zum Download auf der Homepage des Welt-Hauswirtschaftsverbandes (IFHE) zur Verfügung:
https://www.ifhe.org/ifhe/projects/erasmus/

Eine Übersicht erhält man unter:
https://www.profesus.eu/course/introduction-of-the-course/

Ausbildungsberuf "Hauswirtschafter/in"

Es wird eine Neuordnung im Ausbildungsberuf "Hauswirtschafter/in" geben. Die Federführung für das Neuordnungsverfahren hat das Land Niedersachsen übernommen.

Die LAG HW Niedersachsen e.V. bringt sich inhaltlich in die Diskussion mit ein.

Pressemitteilung

Integration von Geflüchteten durch hauswirtschaftliche Qualifikation
Osnabrück, 12.12.2018

  lesen
 

Pressemitteilung

Gestiegene Bedeutung der professionellen Hauswirtschaft
Osnabrück, 11.12.2018

  lesen
 

Verordnung über personelle Anforderungen für unterstützende Einrichtungen

Laut neuer Verordnung dürfen in Niedersachsen nun auch hauswirtschaftliche Fachkräfte mit einer mindestens 460 Stunden umfassenden Zusatzqualifizierung Heimleitungen übernehmen.
Siehe Nds. GVBl. 14/2018 vom 01.11.2018: Verordnung über personelle Anforderungen für unterstützende Einrichtungen nach dem Nds. Gesetz über unterstützende Wohnformen (NuWGPersVO) vom 25.10.2018

  lesen
 

Frankfurter Erklärung zur Kooperation in der häuslichen Pflege

  lesen
 

Positionspapier Hauswirtschaftsrat

Deutscher Hauswirtschaftsrat fordert die Gestaltung und Förderung haushaltsnaher Dienstleistungen (Berlin, 11. Juni 2018)

  lesen
 

Positionspapier der LAG HW Nds.

Beschlossen bei der Mitgliederversammlung der LAG HW Nds. am 10.11.2017 in Verden.

Kein Leben ohne Hauswirtschaft -
Forderungen der LAG HW Nds. an die niedersächsische Politik

  lesen
 

Stellungnahme

Verordnung über personelle Anforderungen für unterstützende Einrichtungen nach dem Niedersächsischen Gesetz über unterstützende Wohnformen (PersVNuWG) vom 29. Juni 2011

  lesen
 

Stellungnahme

Verordnung über die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag nach dem Elften Buch des Sozialgesetzbuchs

  lesen
 

Weitere Informationen

...

Weitere interessante Veranstaltungshinweise finden Sie auf den Seiten unserer Mitglieder.

 

Haus-Wirt-schaf(f)t: Leben

LAG Hauswirtschaft Niedersachsen e.V.

LAG Hauswirtschaft
Niedersachsen e.V.

Geschäftsstelle
Alleestraße 1
30167 Hannover